Jedem Gartenbesitzer seinen Lieblingsgarten

rhododenron-217367_640Für jeden Gartenliebhaber geht es in erster Linie darum, seine Gartenanlage so zu gestalten, dass es für ihn interessant ist und für den Betrachter eine ansehnliche Optik darstellt. Es gibt verschiedene Arten von Gärten, mit denen solch ein Vorhaben gelingen kann. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass die verwendeten Pflanzengruppen auch ihr richtiges Umfeld erhalten.

Der Waldgarten

Ist ein eingewachsener Garten mit altem Baumbestand und vielen schattigen Bereichen vorhanden, dann bietet sich die Anlage eines Waldgartens mit Stauden wie Funkien, Farnen aller Art und speziellen Gräsern sowie eine Vielzahl schöner dafür geeigneter Pflanzen an. Tauglich und sehenswert eine Farnen- Schlucht und ein mit Primeln gesäumter Bachlauf. Read More

Eine tolle Rankhilfe für Pflanzen

climbers-50996_640Der Platz für Pflanzen wird gerade in den Städten immer geringer. Daher überlegt man seit Langem, einen Weg zu finden, wie Gebäude großflächig begrünt werden können. Dies hat nichts mit dem Anbau von Gemüse und Früchten oder gar Kräutern zu tun. Vielmehr geht es in den Städten mehr darum, mit dem Grün die CO²-Werte zu verringern. Denn Pflanzen nehmen das CO² ja schließlich auf und wandeln es in Sauerstoff um. Sauerstoff, der in den Städten besonders benötigt wird. Auf diese Weise, durch die Schaffung von kleinen Oasen, können die Abgaswerte gesenkt werden.

Wie werden Gebäude begrünt?

Bereits in den 80ziger Jahren hat man mit der Begrünung von Dächern begonnen. Dies ist jedoch in unseren Städten noch nicht ausgereift. Dabei könnte leicht auf jedem Flachdach eines großen Bürogebäudes ein Dachgarten entstehen. Um Gebäude von unten nach oben Begrünen zu können, werden Zaunfelder an ihren Wänden fest angebracht. Hierzu werden Löcher in die Wände gebohrt, in die die entsprechenden Metallhalterungen eingelassen und mit Mörtel befestigt werden. Read More

Das Gartentor richtig pflegen

Genauso wie bei der restlichen Zaunanlage, kann auch bei dem Gartentor aus unterschiedlichsten Materialien gewählt werden, von Holz über Kunststoff bis zu Metall. Das Gartentor aus madeira-213222_640(1)Kunststoff gehört dabei zu den am seltensten vertretenen Modellen. Zwar weist Kunststoff eine gewisse Widerstandsfähigkeit auf, doch das Material neigt gleichermaßen dazu, durch die Sonne zu verblassen und auf Dauer eine merkbare Spröde zu entwickeln.

Daher greifen Grundstückbesitzer vornehmlich zu einer Gartentür aus Holz oder Metall, wobei letztere klar die meisten Vorzüge mit sich bringt. Wer sich zum Thema Metall Gartentore informieren will, auf der Seite zaun-gartentore.de gibt es sehr viele Informationen rund um das Thema Gartentor. Fazit der Seite ist, dass man unbedingt darauf achten sollte, dass ein Metall Gartentor eine gute feuerverzinkte Oberflächenbehandlung hat. Ein Gartentor welches nicht feuerverzinkt wurde, oder nur im galvanischen Verfahren verzinkt wurde, sollte man besser nicht kaufen. Read More

Die Biotonne im Winter

Viele Gemeinden haben die Biotonne aus den unterschiedlichsten Gründen eingeführt. Ein ganz wichtiger war, die Bioabfälle vom Restmüll zu trennen. Denn so ist man besser in der Lage, den waste-separation-502952_640Recyclinggedanken durchzuführen. Auf der Mülldeponie führen die Bioabfälle nämlich zur Gasbildung. Dieses muss immer wieder abführt werden, bis nichts mehr nachsickert. Das ist jedoch ein zeitaufwendiges Unterfangen.

Sammelt man den Biomüll separat, so kann daraus guter Humus, also Dünger für den Garten, werden. Dieser ist selbstverständlich kostenpflichtig bei den entsprechenden Entsorgern erhältlich. Um die Biotonne problemlos verwenden zu können, sollte sich der Nutzer an einige einfache Regeln halten.

Mein Biotonnen 1×1

Grundsätzlich gilt: Stelle die Biotonne niemals in die direkte Sonne. Sie bevorzugt einen Schattenplatz, damit sich keine Fäulnisgase bilden können. Diese führen zu unangenehmen Gerüchen. Am besten wird der Biomüll in Zeitungspapier eingeschlagen, bevor er in die Tonne kommt. Read More

Zaunpfosten für den Gartenzaun

Ohne Zaunpfosten geht es nicht

Ein Grundstück ohne Zaunanlage ist ebenso undenkbar, wie ein Zaun ohne Zaun Pfosten. Egal ob es sich um einen einfachen Maschendrahtzaun oder einen eher eleganten Doppelstabmattenzaun Zaunpfostenhandelt, die Zaunpfosten, sind ein fester Bestandteil von einem Zaun.

Bei den Zaunpfostenspielt es eine große Rolle, dass sie mit dem Untergrund fest verankert sind, umso sicherer steht danach der eigentliche Zaun. In der heutigen Zeit ist es sinnvoll, nicht mehr auf Zaunpfostenaus Holz zurück zu greifen, sondern sich an Zaun Pfosten Metall zu bedienen, Die brauchen kaum Pflege, sondern es gibt die Zaunpfähle sogar als verzinkte Ware. Wer vorhat sich einen Maschendrahtzaun anzuschaffen, sollte auf jeden Fall die Zaunpfosten Metall wählen, die können in Beton gegossen werden und sind so vor Wind und Wetter geschützt. Read More

Gartentore – Reichhaltige Auswahl

Wer ein neues Hoftor für sein Grundstück benötigt, findet im einschlägigen Handel eine große Vielfalt. Alle Farben, Materialien, Designs und Maße stehen zur Auswahl. Wer eine neue Zaunanlage einschließlich Hoftor plant, sollte zudem die einschlägigen Handwerksbetriebe aufsuchen. Sie sind in der Lage, maßgefertigte Lösungen zu bieten, sind dabei jedoch leider viel teurer als ein industriell gefertigtes Hoftor.

Insbesondere bei komplizierten Gartentor, oder Einfahrtstore Konstruktionen, oder häufig zu betätigenden Hoftoren, bei ungünstigen Einbauverhältnissen der Gartentore oder speziellen Designwünschen ist der Schlossermeister vor Ort oder der Tischlerei-Frachtbetrieb ein probater Ansprechpartner.

Gartentore – Die Unterschiede

goal-320885_640Es gibt auch Hoftor bzw. Gartentor Mischformen zwischen industrieller Herstellung und individuelle Anpassung. So bieten beispielsweise Unternehmen die Herstellung von Hoftoren, Einfahrtstore und Gartentore im nahen europäischen Ausland an. Ausmaß, Aufbau und Anpassung der Tore kann hier von örtlichen Handwerkern erfolgen. Bei diesen wählt der Bauherr Design, Material, Höhe und Ausführung der Gartentore, Hoftore oder Einfahrtstore aus.

Diese Informationen gelangen dann beispielsweise nach Polen in eine Fabrik, die die Gartentore, Hoftore oder Einfahrtstore aus Einzelteilen von Hand oder industriell fertigt. Für die Passform garantiert die Firma, die hier Aufmaß und Aufstellung organisiert. Allerdings hat es in der Vergangenheit hier immer wieder Beanstandungen bezüglich der Verarbeitungsqualität gegeben. Auch ein eventueller Garantieanspruch lässt sich bei den Toren nicht immer in der Realität so leicht durchsetzen, wie es in der Theorie scheint. Read More

Wenn das Dach zur Kostenfalle wird

Wer ein Haus besitzt, ist gezwungen an Investitionen zu denken! Besitzt man ein Altbaugebäude, dann kommt früher oder später die Frage zur Sanierung des Daches. Benötigen Sie eine Dachsanierung? Jene Sanierungsfrage werden wir Ihnen mit Antworten füllen.

Wann muss die Dachsanierung durchgeführt werden?

abstract-21680_640(1)Sollte die Sanierung des Daches benötigt werden, macht sich diese bei den Hausinhabern bemerkbar. Zusätzlich zu den offensichtlichen Warnsignalen, kommen noch Schäden die nur bei genauer Betrachtung auffallen. Offensichtliche Dachschäden sind erkennbar durch kaputte Ziegel. Ein neuer Punkt könnten nasse Stellen unter der Dachkonstruktion sein. Auch der Schimmelpilzbefall, auf dem Dachboden stellt ein Anzeichen dar.

Sollte Sie auf dem Dachboden auf die Dachkonstruktion schauen können, können Sie dort sehen ob sich Risse gebildet haben. Sollten Sie keine optimale Sicht haben, sollten Sie den Rat eines Fachmanns, in dem Fall einen Dachdecker in Anspruch nehmen. Read More

Eigenheimfinanzierung – Worauf muss man achten

Welche Tilgungshöhe ist für die Eigenheimfinanzierung perfekt?

Gerade bei einer Eigenbaufinanzierung sollte man auf bewusst viele Bestandteile achten. Zusätzlich zu preiswerten Zinsen sollte man besonders auf Länge des Kredites, die Summe des Kredites valuation-149889_640(1)und die Kreditabsicherung achten. Hat man also dann Banken auftreiben können, welche zustimmen, eine Finanzierung in der benötigten Höhe zu bieten, kommen wieder weitere Dinge hinzu, die bedacht werden müssen.

Nimmt man einen Kredit für die Baufinanzierung auf, so ist es wichtig auch bei der Abzahlung eine durchdachte Tilgungsaufstellung vorzuweisen. Bei der Tilgung oder der Ausrechnung der Tilgungsraten sind also Bankzinsen und Tilgung ein entscheidener Bestandteil.Bei einer Finanzierung des Hauses mit Darlehn ist es sinnvoll jeden Euro, welcher nicht für die Zinstilgung aufgebracht wird, in die Darlehnsabzahlung zu nutzen. Read More

Den Garten richtig nutzen – Kartoffeln anbauen

Hat man vor den Garten sinnvoll zu nutzen, dann sollte mehr vorhanden sein als ein Bereich zur Erholung. Die sinnvolle Nutzung für den Garten besteht darin, den Gartenbereich mit potatoes-498673_640Gemüsesorten nach Wahl zu versehen. Kartoffen passen perfekt in jeden Garten.

Die Kartoffelpflanze ist optimal, um im eigenen Garten gesteckt zu werden. Die unterschiedlichen Sorten stellt eine perfekt Mischung für den Gartenbauern dar und man bekommt von fest-bis mehligkochend alle Sorten an Kartoffeln. Mit wenigen Handgriffen kann der eigene Garten zum Gemüsegarten werden.

Mehr als 50 Kilogramm verspeist jeder Deutschen in einem Jahr an Kartoffeln. Da ist es doch umso schöner, wenn man die eigenen Kartoffeln ernten kann. Hier nun einige Tipps zum Kartoffelanbau.

Kartoffelpflanzen-so werden Sie angebaut

Achten Sie beim Pflanzen der Kartoffeln darauf, dass Sie die Saatknolle erst setzen wenn ausreichend warme Temperaturen in der Nacht erreicht sind.Der Anbauzeitpunkt ist also Wetterabhängig. Warten Sie optimaler Weise eine Temperatur von 9 Grad ab. Read More

Hilfe für den Terrassenbau

Wer ein Haus und einen gepflegten Garten hat, sollte auch eine schöne Terrasse besitzen. Wollen Sie eine optimale Terrasse im Garten erhalten, sollten Sie sich beim Anlegen der Gartenterasse zahlreiche Gedanken machen. Grundlegend kann die Terrasse für ganz unterschiedliche Zwecke genutzt werden.

Denken Sie an folgende Fakten

terrace-353870_640Die Gartenveranda kann für unterschiedliche Ideen genutzt werden. Beispielsweise als Partyort, für Grillabende, als Spielort für die Kinder oder zum erholen. Bei der Planung der Terrasse werden Sie also den Zweck genau überdenken müssen. Sind beispielsweise Kinder in der Familie, so kann die Terrasse auch als Spieloase genutzt werden. Bedenken Sie solche Nutzungen, denn das entscheidet die Bodenausstattung und die Möbelausstattung.

Die Terassenausrichtung steht leider schon vor der Terassenplanung fest, denn die Ausrichtung ist Hauslagenabhängig. Beachten Sie bei der Planung, dass die Terrasse am besten am Haus anliegen sollte um kurze Wege ins innere des Hauses zu bieten. Read More